Bonn

Kidical Mass

Kidical Mass im Frühling 2024

Am 20.4. und am 4.5.2024 sind wir wieder auf Bonner Straßen unterwegs. Seid dabei, wenn Kinder auf ihren Rädern den Bertha, die B9, den Adenauerplatz oder auch die B56 erobern!

Am 20.4. und am 4.5.2024 sind wir wieder auf Bonner Straßen unterwegs. Seid dabei, wenn Kinder auf ihren Rädern den Bertha, die B9, den Adenauerplatz oder auch die B56 erobern!

Mobilität

Die neue Westbahn – Konflikte mit Rad- und Fußverkehr

Wir halten die Westbahn für ein wichtiges Verkehrsprojekt, das möglichst zeitnah umgesetzt werden sollte. Die nun von der Verwaltung vorgelegten Vorplanungen zeigen allerdings Konfliktpunkte mit der Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur.

Wir halten die Westbahn für ein wichtiges Verkehrsprojekt, das möglichst zeitnah umgesetzt werden sollte. Die nun von der Verwaltung vorgelegten Vorplanungen zeigen allerdings Konfliktpunkte mit der Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur.

Mobilität

Ein neuer Busbahnhof mit Überraschung im Keller!

Es gibt eine neue Planung für den ZOB. Wir schauen uns an, wie die Interessen des Fuß- und Radverkehrs in den Planungen berücksichtigt werden.

Es gibt eine neue Planung für den ZOB. Wir schauen uns an, wie die Interessen des Fuß- und Radverkehrs in den Planungen berücksichtigt werden.

Umsetzung

Fünf Tage Schnee in Bonn – unsere Bilanz zur Schneeräumung auf Radwegen

Fünf Tage war Bonn winterlich. Fünf Tage in denen bonnorange gezeigt hat, welche geringe Wichtigkeit dem Rad- und Fußverkehr gegeben wird. Hier ist unser Resümee.

Schnee in Bonner Nordstadt

Fünf Tage war Bonn winterlich. Fünf Tage in denen bonnorange gezeigt hat, welche geringe Wichtigkeit dem Rad- und Fußverkehr gegeben wird. Hier ist unser Resümee.

Mobilität · Radentscheid · Umsetzung

2023 – ein Rückblick aus Radentscheid-Sicht

Wir blicken zurück auf ein diskussionsintensives Jahr 2023. Bevor wir ins neue Jahr gehen, ziehen wir Bilanz: was hat sich in diesem Jahr bewegt, welche Fortschritte konnten wir erzielen - und wo ist noch viel zu tun?

Wir blicken zurück auf ein diskussionsintensives Jahr 2023. Bevor wir ins neue Jahr gehen, ziehen wir Bilanz: was hat sich in diesem Jahr bewegt, welche Fortschritte konnten wir erzielen – und wo ist noch viel zu tun?

Umsetzung

Das Radnetz ist beschlossen – jetzt soll es auch Realität werden!

Mit dem heute beschlossenen Radverkehrsnetz gibt es eine sichere Planungsgrundlage für die Fahrradrouten in Bonn. Aufgrund der langen Planungszeiten muss jetzt zügig ein Umsetzungsplan aufgestellt werden. Radentscheid und ADFC legen dafür heute Vorschläge für Maßnahmen vor, die durchgängige Radrouten erlebbar machen. Wir fordern die Stadtverwaltung und Politik auf, Maßnahmen zu priorisieren und so gezielt einzelne Radrouten durchgängig und sicher auszubauen.

Radfahrende Bonn

Mit dem heute beschlossenen Radverkehrsnetz gibt es eine sichere Planungsgrundlage für die Fahrradrouten in Bonn. Aufgrund der langen Planungszeiten muss jetzt zügig ein Umsetzungsplan aufgestellt werden. Radentscheid und ADFC legen dafür heute Vorschläge für Maßnahmen vor, die durchgängige Radrouten erlebbar machen. Wir fordern die Stadtverwaltung und Politik auf, Maßnahmen zu priorisieren und so gezielt einzelne Radrouten durchgängig und sicher auszubauen.

Umsetzung

Frust über Fahrradstraßen

Die Stadt Bonn teilt mit, dass 2023 keine Fahrradstraßen mehr markiert werden. Dabei war das Thema im Sommer mit Hochdruck durch die Politik getrieben worden. Wir glauben, dass es andere Verwaltungsstrukturen braucht, um die Ziele des Radentscheids wirklich umzusetzen.

Markierung Fahrradstraße Bonn

Die Stadt Bonn teilt mit, dass 2023 keine Fahrradstraßen mehr markiert werden. Dabei war das Thema im Sommer mit Hochdruck durch die Politik getrieben worden. Wir glauben, dass es andere Verwaltungsstrukturen braucht, um die Ziele des Radentscheids wirklich umzusetzen.

Mobilität

Warum Wirtschaft, Handel und Handwerk vom Mobilitätswandel profitieren und wie ihre Verbände sie dabei unterstützen können

Wenn es um das Thema Wirtschafts-, Handwerks- und Lieferverkehre geht, wird immer wieder suggeriert, die Mobilitätswende würde diese einschränken. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Erst durch die verstärkte Nutzung von Fuß, Rad, öffentlichem Verkehr und SharingMobility wird wieder Raum frei für die notwendigen Fahrten mit Auto, Transporter und Co.

Parking_Day_Bonn_Radentscheid

Wenn es um das Thema Wirtschafts-, Handwerks- und Lieferverkehre geht, wird immer wieder suggeriert, die Mobilitätswende würde diese einschränken. Dabei ist das Gegenteil der Fall. Erst durch die verstärkte Nutzung von Fuß, Rad, öffentlichem Verkehr und SharingMobility wird wieder Raum frei für die notwendigen Fahrten mit Auto, Transporter und Co.

Kidical Mass

Zum 5. Mal in einem Jahr „Kidical Mass“

Das Wichtigste sind die lachenden Kindergesichter, wenn sie endlich sicher und mit ausreichend Platz durch "ihre Straßen" fahren können. Wir machen Ihnen Lust auf Verkehrswende!

Kinder malen Schilder und Beispielschilder zur Verkehrswende

Das Wichtigste sind die lachenden Kindergesichter, wenn sie endlich sicher und mit ausreichend Platz durch „ihre Straßen“ fahren können. Wir machen Ihnen Lust auf Verkehrswende!

Mobilität

Hassen Verkehrswende-Befürworter Autos?

Nein, wir vom Radentscheid hassen keine Autos. Trotzdem bekommen wir es oft zu hören. Was steckt dahinter?

Nein, wir vom Radentscheid hassen keine Autos. Trotzdem bekommen wir es oft zu hören. Was steckt dahinter?