Radentscheid

Kommentar· Radentscheid

Kommentar zum Stand der Umsetzung des Radentscheids

Das öffentliche Leben scheint in diesen Frühlingstagen vorsichtig zurück in die Stadt zu kommen. Die Außengastronomie und die Geschäfte öffnen wieder und die Bonner:innen genießen ihre Stadt. Wenn jetzt doch schon die vielen tollen Rad- und Gehwege da wären…

Große und kleine Radfahrer:innen fahren über die Kennedybrücke

Das öffentliche Leben scheint in diesen Frühlingstagen vorsichtig zurück in die Stadt zu kommen. Die Außengastronomie und die Geschäfte öffnen wieder und die Bonner:innen genießen ihre Stadt. Wenn jetzt doch schon die vielen tollen Rad- und Gehwege da wären…

Radentscheid

„Radentscheid Bonn“ mit großer Mehrheit im Stadtrat beschlossen

Unser Bürgerbegehren wurde am 4. Februar 2021 vom Hauptausschuss der Stadt Bonn angenommen. Die juristische Zulässigkeit wurde festgestellt und den Forderungen des Radentscheids entsprochen. Der Radentscheid ist damit Beschlusssache! In den nächsten fünf Jahren muss die Stadt nun unsere verkehrspolitischen Ziele umzusetzen.

Unser Bürgerbegehren wurde am 4. Februar 2021 vom Hauptausschuss der Stadt Bonn angenommen. Die juristische Zulässigkeit wurde festgestellt und den Forderungen des Radentscheids entsprochen. Der Radentscheid ist damit Beschlusssache! In den nächsten fünf Jahren muss die Stadt nun unsere verkehrspolitischen Ziele umzusetzen.

Radentscheid

Gute und sichere Fahrt ins Jahr 2021!

Ein durch Unsicherheit geprägtes Jahr neigt sich dem Ende und wir möchten Euch an dieser Stelle Danke sagen. Wir möchten uns für Eure Hilfe bei dem, trotz Corona-Pandemie, großartigen Erfolg der Unterschriftensammlung des Radentscheids bedanken und dafür, dass Ihr Euch schon jetzt, trotz der schwierigen Bonner Fahrradinfrastruktur, auf eure Drahtesel schwingt und losradelt. Denn Radeln rettet Leben.

Eine lange Reihe Fahrradfahrende fahren über eine Kreuzung

Ein durch Unsicherheit geprägtes Jahr neigt sich dem Ende und wir möchten Euch an dieser Stelle Danke sagen. Wir möchten uns für Eure Hilfe bei dem, trotz Corona-Pandemie, großartigen Erfolg der Unterschriftensammlung des Radentscheids bedanken und dafür, dass Ihr Euch schon jetzt, trotz der schwierigen Bonner Fahrradinfrastruktur, auf eure Drahtesel schwingt und losradelt. Denn Radeln rettet Leben.

Radentscheid

28.074 Unterschriften für eine lebenswerte Stadt

Aus allen Ecken der Stadt haben uns nun auch die letzten Listen erreicht und alle Unterschriften sind gezählt. Das notwendige Quorum von 10.000 Unterschriften wurde haushoch übertroffen: Am Montag, den 2. November durften wir nun endlich unsere Unterschriften der neuen Oberbürgermeisterin übergeben.

Ein Mann dreht Kisten um, sodass die Zahl 28.074 erscheint.

Aus allen Ecken der Stadt haben uns nun auch die letzten Listen erreicht und alle Unterschriften sind gezählt. Das notwendige Quorum von 10.000 Unterschriften wurde haushoch übertroffen: Am Montag, den 2. November durften wir nun endlich unsere Unterschriften der neuen Oberbürgermeisterin übergeben.

Radentscheid

Verkehr statt „Stehzeuge“

Am 18.9.20, dem Internationalen Parking Day, wurden auch in diesem Jahr auf der ganzen Welt Parkplätze in Lebensräume umgewidmet um für eine lebenswerte Nutzung des öffentlichen Raumes zu demonstrieren.

Am 18.9.20, dem Internationalen Parking Day, wurden auch in diesem Jahr auf der ganzen Welt Parkplätze in Lebensräume umgewidmet um für eine lebenswerte Nutzung des öffentlichen Raumes zu demonstrieren.

Radentscheid

Unterschreiben, Wählen, Fahrradfahren!

Der Radentscheid geht in den Endspurt der Unterschriftensammlung. Jetzt gilt es noch eure Unterschrift zu leisten und am Sonntag für eine zukunftsweisende Politik zu stimmen. Und natürlich gilt es Fahrrad zu fahren.

Ein Verband von Radfahrendnen fährt am Uni-Hauptgebäude vorbei. Manche haben Fahnen vom Radentscheid Bonn an ihren Fahrrädern.

Der Radentscheid geht in den Endspurt der Unterschriftensammlung. Jetzt gilt es noch eure Unterschrift zu leisten und am Sonntag für eine zukunftsweisende Politik zu stimmen. Und natürlich gilt es Fahrrad zu fahren.

Radentscheid

362 große und kleine Radfahrende treten für bessere Radwege in die Pedale

Die erste Kidical Mass in Bonn war so schön! 128 Kinder und insgesamt 362 Radfahrer:innen fuhren mit und fordern eine kinderfreundliche und lebenswerte Stadt.

Viele kleine und große Radfahrer:innen warten am Hofgarten auf den Start der Kidical Mass

Die erste Kidical Mass in Bonn war so schön! 128 Kinder und insgesamt 362 Radfahrer:innen fuhren mit und fordern eine kinderfreundliche und lebenswerte Stadt.

Radentscheid

Die ersten 10.000 Unterschriften sind da – der WDR berichtet

Für die Lokalzeit am 26. Juni besuchte der WDR den Radentscheid Bonn bei einer Sammelaktion an der Poppelsdorfer Unterführung. Die Sendung berichtete über unsere erfolgreiche Sammlung der ersten 10.000 Unterschriften.

Für die Lokalzeit am 26. Juni besuchte der WDR den Radentscheid Bonn bei einer Sammelaktion an der Poppelsdorfer Unterführung. Die Sendung berichtete über unsere erfolgreiche Sammlung der ersten 10.000 Unterschriften.

Radentscheid

Kidical Mass – am 05. Juli in Bonn

Kennt ihr die „Kidical Mass“? Nicht? Macht nichts, es gab ja bisher in Bonn auch noch keine. Wir wollen das ändern! Ihr könnt dabei in Kürze auch selbst mitmachen: Am Sonntag, den 05. Juli wollen wir uns am Hofgarten treffen und mit Allen, die sich auf zwei Rädern halten können, eine entspannte Runde durch die Stadt drehen.

Kennt ihr die „Kidical Mass“? Nicht? Macht nichts, es gab ja bisher in Bonn auch noch keine. Wir wollen das ändern! Ihr könnt dabei in Kürze auch selbst mitmachen: Am Sonntag, den 05. Juli wollen wir uns am Hofgarten treffen und mit Allen, die sich auf zwei Rädern halten können, eine entspannte Runde durch die Stadt drehen.

Radentscheid

5.117!

Nach rund einem Monat hat der Radentscheid Bonn über die Hälfte der benötigten Stimmen gesammelt: 5.117! Wir freuen uns riesig über den hohen Zuspruch aus der Bevölkerung und sind enorm motiviert, weiter zu sammeln.

Nach rund einem Monat hat der Radentscheid Bonn über die Hälfte der benötigten Stimmen gesammelt: 5.117!
Wir freuen uns riesig über den hohen Zuspruch aus der Bevölkerung und sind enorm motiviert, weiter zu sammeln.